Tag des offenen ORWOhauses zur „Kultour à la carte“

Tag des offenen ORWOhauses zur „Kultour à la carte“

Einmal in jedem Jahr trägt es sich zu, dass der größte selbstverwaltende Proberaumkomplex seine Pforten für Interessierte öffnet. Bands zeigen was sie können, Rundgänge werden veranstaltet und Informationen Preis gegeben. Für das leibliche Wohl ist in Form von kleinen selbst gemachten Köstlichkeiten ebenfalls gesorgt.

Programm

E-Flat und Kumpels im Treppenhaus:

ORWO aus dem Treppenhaus
ORWO aus dem Treppenhaus

E-Flat steht für authentischen Folk-Blues, der Americana und Singer/Songwriter Traditionen aufgreift, modern und eigenständig interpretiert.
E-Flats Markenzeichen ist die markante und grabestiefe Stimme, die das Spektrum von leisen und fragilen Passagen bis hin zum markerschütternden Reibeisen spielend abdeckt. Zusammen mit seinem ausdrucksstarken Gitarrenspiel erzeugt E-Flat ein kurzweiliges Hörvergnügen mit hohem Wiedererkennungswert.

Angry and Fork aus der Platte

im ORWOhaus
im ORWOhaus

Angry and Fork ist eine deutsche Akustik-Folk-Rockband mit komödiantischen Einflüssen. Sie wurde im Sommer 2013 in Berlin gegründet. Der Bandname Angry and Fork existiert jedoch schon länger. Im Jahre 2004 taten sich die beiden musikaffinen Schulfreunde in einer Schülerband zusammen.
Fortan teilten sie ein starkes musikalisches Interesse.
Angry and Fork ist „DAS“ Acoustic Rock Trio aus Berlin, mit  eigenen Kompositionen im Repoitare sowie interpretierten Coversongs.

Seinen Ausklang wird der abend an einem gemütlichen Lagerfeuer in unserem Garten finden.


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 07.06.2015
15:00 - 20:00

Veranstaltungsort
ORWOhaus

Kategorien Keine Kategorien